Durchmarsch geglückt!

Die Volleyballer der ersten Herren-Mannschaft haben in der vergangenen Saison einen perfekten Durchmarsch vollzogen.

IMG 20190922 WA0018

Gerade erst aus der Bezirksliga in die Landesliga aufgestiegen, hieß das Saisonziel vor Saisonbeginn natürlich erstmal Klassenerhalt sichern. Nachdem die Jungs sich einen Sieg nach dem anderen erarbeiteten, wurde die Messlatte selber höher gelegt, und man peilte dann zur Mitte der Hinrunde den Aufstieg an. Und als auch der weitere Saisonverlauf ohne Niederlage weiterging, wollten die Truppe noch mehr. Bereits 3 Spieltage vor Schluß stand die HSG zwar schon als Meister fest, aber wir wollten uns aus der Saison 2019/20 weiterhin ungeschlagen verabschieden.

Dann kam Corona...

Die Saison wurde abgebrochen, landesweit wurden die Tabellen abgeschlossen und Auf- und Absteiger rechnerisch ermittelt. Aber wir hatten so ein deutliches Punktepolster zu unseren Verfolgern aus Düsseldorf, dass wir den Berechnungen gelassen entgegen blicken konnten. Mitte April gab es dann die Abschlußtabellen und wir hatten dann schwarz auf weiß:

die Holzheimer Volleyballer steigen ungeschlagen in die Verbandsliga auf!

  treppe

Als Trainer und Abteilungsleiter freut sich Stephan Schorreck wahnsinnig über diese Leistung seiner Truppe, und alle fiebern dem Saisonstart (1. Spieltag 05. September) entgegen. Die neue Liga wird auch endlich die ersehnten Einzelspiele haben, allerdings fahren wir dafür dann mal nach Bedburg-Hau, Kevelaer, Köln, Wuppertal, oder ins weiter entfernte Wipperfürth...

Wir bedankn uns auf diesem Weg noch einmal für die Unterstützung unserer mitgereisten Fans bei Heim- und Auswärtsspielen und freuen uns natürlich auch in der kommenden Saison auf zahlreiche Zuschauer bei unseren Heimspielen in unserer Heimhalle Gesamtschule a.d. Erft, Aurinstrasse in Neuss-Reuschenberg.