Link zur Datenschutzerklärung Webauftritt.

 

I. Nach Artikel 13 und 14 DSGVO hat der Verantwortliche einer betroffenen Person, deren Daten er verarbeitet, die in den Artikeln genannten Informationen bereit zu stellen. Dieser Informationspflicht kommen wir hiermit nach.

 

1. Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Holzheimer Sportgemeinschaft 1920 e.V. vertreten durch den Vorstand. 
Albert-Schatz Straße 65
41472 Neuss Deutschland
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Link zum Impressum 

2. Zwecke, für die personenbezogenen Daten verarbeitet werden:

Die personenbezogenen Daten werden für die Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses verarbeitet (z.B. Einladung zu Versammlungen und Veranstaltungen, Beitragseinzug, Organisation des Vereinsbetriebes). Ferner werden personenbezogene Daten bei Durchführung und Abwicklung von sportlichen Ereignissen erhoben und veröffentlicht; ggfs. werden Berichte, Ergebnislisten, Foto- und Filmaufnahmen auf der Internetseite des Vereins, in Auftritten des Vereins in sozialen Medien sowie auf Seiten der Fachverbände verarbeitet und an lokale, regionale und überregionale Printmedien übermittelt . Ferner werden personenbezogene Daten zur Organisation und zur Teilnahme am Wettkampf-, Turnier- und Spielbetrieb an Landesfachverbände und beauftragte Dienstleister weitergeleitet.

3. Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 b DSGVO. Bei den Vertragsverhältnissen handelt es sich um das Mitgliedschaftsverhältnis im Verein und um die Teilnahme am Vereinsbetrieb einschließlich Wettkämpfen, Turnieren und Veranstaltungen. Werden personenbezogene Daten erhoben, ohne dass die Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, erfolgt die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen zur Öffentlichkeitsarbeit und Außendarstellung des Vereins gem. Art. 6 Abs. 1 f DSGVO oder aufgrund einer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1. a DSGVO.

II. Weitere Hinweise

1. Dauer der Speicherung: Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert Danach werden Namen, Anschrift sowie Geburtsdatum und die Daten zur Beitragszahlung im Rahmen der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen und für das Ausstellen von Beitragsbescheinigungen gespeichert.

2. Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsrecht: Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden, von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Auch können Sie uns mitteilen, sofern Sie die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken möchten. Sie haben das Recht, von uns auf Nachfrage die über Sie bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten

3. Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, die Einwilligung (auch einzelner Punkte) im Falle des Art. 6 Abs. 1 a jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung in der Zeit vor dem Widerruf wird durch diesen nicht rückwirkend beseitigt. Den Widerruf richten Sie bitte an den Vorstand

4. Beschwerderecht: Für den Fall, dass Sie die Ansicht vertreten, dass die Verwendung Ihrer Daten rechtswidrig erfolgt ist, haben Sie nach Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In unserem Fall bei dem Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen.

 

Stand 01/2019