Am Sonntag fand zum letzten mal in dieser Form der traditionelle Mitarbeitertag der HSG im Bootshaus statt. Zukünftig soll diese Veranstaltung im Sommer in lockerer Atmosphäre im Bootshaus-Biergarten stattfinden. Etwa 80 Mitglieder sind der Einladung gefolgt und sorgten für eine gut besuchtes Albert-Schatz Heim.

 

Im Mittelpunkt standen natürlich die Ehrungen verdienstvoller Mitglieder. Hier war vor allem Peter Ferfers im Mittelpunkt, der 1949 in die HSG eintrat. Der 1. Vorsitzende Helmut Schmitz bemerkte in seiner Laudatio dass Peter Ferfers zunächst als jugendlicher Fußballer begann dann aber recht früh als Trainer und Mannschaftsbegleiter fungierte. Heute besucht er noch regelmäßig die Heimspiele der 1. und 2. Mannschaft. Josef Weisweiler und Wilfried Weske wurden für 60-jährige Vereinstreue geehrt. Auf ein halbes Jahrhundert in der HSG konnten Marita Röttges und Peter Brandt zurückblicken. Für Ihre sportlichen Erfolge im Kanu Rennsport erhielten Lukas Drossart und Julius Hartmann ein Präsent.

 miarb 3

Klaus Mähner überreicht den Johann Dahmen Preis an Marian Mestrovic

Der Johann Dahmen Preis ging in diesem Jahr an Marian Mestrovic. In seiner Laudatio betonte der letztjährige Preisträger Klaus Mähner, dass Marian als 3-jähriger bereits bei den HSG Bambinis kickte. Nach der Schulzeit trainierte er verschiedene Jugendmannschaften. Aktuell trainiert er die C 1 Mannschaft der HSG.

Nach einem schmackhaftem Gänsebraten mit Bratapfel wurde noch lange über aktuelle oder vergangene Ereignisse diskutiert.

Termine

31 Dez
Holzheimer Kalender
Datum 31.12.2019 14:00 - 15:00

Hier sind die Veranstaltungen aller Holzheimer Vereine aufgeführt. Auf oben aufgeführten Link klicken