Bei den Deutschen Meisterschaften Kanurennsport in Brandenburg an der Havel vom 23.8. bis 28.8.2022
konnte Lukas Drossart von der Holzheimer Sportgemeinschaft an seine Erfolge von der Landesmeisterschaft NRW
anknüpfen.

Im Team des Landesverbandes NRW wurde Lukas Deutscher Vizemeister im K4 über 500 m.
Mit seinen NRW-Mannschaftskameraden Linus Engeln (CC Emsdetten), Yannick Glittenberg (DJK Ruhrwacht Mülheim) und
Liam Buch (Castroper TV) musste der NRW-Vierer nur der Renngemeinschaft Baden-Württemberg den Vortritt lassen.

Im K2 mit Max Stainer (KSC Lünen) erreichte der Kanute der HSG eine Bronzemedaille über 5000 m. In einem packenden Rennen,
in welchem Vierer und Zweier zeitgleich in die Wende fuhren, wurde der NRW-Zweier auf Platz 2 paddelnd, erst abgedrängt
und anschließend gerammt. In einer anstrengenden Aufholjagd konnten sich Drossart/Stainer die Bronzemedaille sichern.

Lukas Drossart, Landesmeister über 1000 m und 5000 m konnte auch im K1 im Trikot der HSG auf sich aufmerksam machen.

Über 1000 m erreichte er im 1. Jahr in der Altersklasse Jugend einen hervorragenden 5. Platz. Mit Max Stainer (KSC Lünen)
verpasste er als 4. im K2 über 1000 m ganz knapp die Medaillenränge.

Nach zahlreichen Vor-, Zwischen- und Endläufen mit insgesamt 13,5 kräftezehrenden Rennkilometern verabschiedet sich Lukas
als schnellster NRW-Fahrer und drittschnellster "Erstjähriger" in Deutschland über 1000 m ins Wintertraining und freut sich auf
die kommende Saison.

Termine Kanu

22 Okt
Spenden Marathon auf dem Sandhofsee
Datum 22.10.2022 10:00 - 16:00

DSC 6424 Bearbeitet 2

Am Samstag den 22.10.2022 findet unser Spenden Marathon auf dem Sandhofsse statt.

Es werden noch...