Die Kanu-Rennsportabteilung der SG Holzheim fuhr bei der 60. Einladungsregatta in Datteln vom 18.-19.Mai insgesamt 11 Medaillen ein und war darüber hinaus in vielen Endläufen vertreten.

Das erfolgreiche Wochenende begann mit den 125 Meter Sprints. In der AK16 konnte Martin Brand sich für den Endlauf qualifizieren und belegte dort einen tollen 6. Platz. Julius Hartmann fuhr in der Leistungsklasse allen davon und gewann das Rennen mit einigem Vorsprung vor der Konkurrenz. Sean Schwanke belegte im gleichen Rennen den 8. Platz. Auf der 200 Meter Strecke gewann erneut Julius Hartmann, Sean Schwanke wurde 8. Julius Hartmann und Sean Schwanke steuerten danach den K2 in der Leistungsklasse auf einen hervorragenden 2. Platz. Im K2 der männl. Jugend belegten Martin Brand und Florian Schmitz einen guten 6. Rang. In einem Nachholrennen über die 200 Meter standen gleich drei Holzheimer auf dem Treppchen. Martin Brand siegte zeitgleich mit einem Sportler von der KEL Datteln, Florian Schmitz belegte Platz 2. Knapp dahinter kam Alexander Bruland auf dem Bronzerang ins Ziel. Lukas Drossart konnte wie schon zwei Wochen zuvor über die Langstrecke der Schüler B (AK12) überzeugen und gewann verdient die Goldmedaille, ebenso wie im Endlauf über die 500 Meter, die am Sonntag stattfanden. Im K2 der Leistungsklasse fuhren Julius Hartmann und Sascha Harzen nach 500 Metern als erster durchs Ziel. Julius Hartmann gewann danach auf der gleichen Strecke im K1 erneut die Goldmedaille, Sean Schwanke musste sich im gleichen Lauf leider knapp geschlagen geben und sich nach einer tollen Leistung mit dem 4. Platz begnügen. Sascha Harzen fuhr auf der Kurzstrecke in seiner Altersklasse (AK B) einen 3. Platz heraus. Hervorzuheben sind die tollen Leistungen bei den Schülerspielen der Altersklassen 7-11 Jahre. Der Verein trat mit 6 jungen Sportlern an, die insgesamt drei Disziplinen zu absolvieren hatten. Nach 200 und 1000 Metern paddeln sowie der Laufdisziplin belegten Bendedikt Schmitz, Lennard Kötter, Linus Hoffmann, Torben Adam und Maximilian Kliks in ihren jeweiligen Altersklassen sehr solide und gute Platzierungen im mittleren und vorderen Mittelfeld. Alina Bogic, die jüngste im Team, gewann in der AK 7 die Silbermedaille

Termine Kanu

Keine Veranstaltungen gefunden