Erfolgreicher Abschluss der Wintercup Saison 2018/2019



Wie in 2018 konnten sich bei Wintercup Finale der Kanuten in Köln zwei Holzheimer Paddler einen Platz auf dem Podium sichern. 


Nach insgesamt vier Rennen in der Wintersaison 2018/2019 belegte Tina Funke im Stand up Paddling (SUP) mit den 1 Platz in der Altersklasse B der Damen .

Reiner Froitzheim erkämpfte sich im Kajak über die Distanzen von 10 bis 16 Kilometern den 3. Rang in der Gesamt Wertung der Altersklasse D (Ü60).

Die harte Trainingsarbeit auch im Winter auf dem Sandhofsee hat sich wieder einmal ausgezahlt und motiviert die Sportler auch weiterhin dieses tolle Areal zu nutzen, da hier die besten Trainingsbedingungen für den Wassersport in Neuss gegeben sind..

Die nächsten Ziele von Reiner Froitzheim Ziele sind die Teilnahme an der Kanu-Rallye NRW im April über 61 Kilometer, im Mai die Teilnahme am Weser Marathon über 135 Kilometer , am 1 Juni die Teilnahme am Bodensee Marathon über 42 Kilometer und die Teilnahme an den Westdeutschen Meisterschaften in Duisburg.

Das Motto des Wintercups „lang, hart, kalt und anstrengend“ hatte sich dieses Jahr wieder bewahrheitet, an den Stationen in Herdecke, Mainz, Venlo und Köln wurde teilweise im Schneesturm und starker Strömung wegen Hochwasser gepaddelt.

Weitere Angebote der SG-Holzheim Kanu-Abteilung

http://www.sg-holzheim.de/kanu

Termine Kanu

Keine Veranstaltungen gefunden