Am letzten Sonntag gelang den Holzheimern beim Lokalrivalen und turmhohen Favoriten SC Kapellen ein überraschendes 3:0 aus Holzheimer Sicht. Einen besseren Einstieg hätten wir uns für den neuen Coach Hamid Derakhshan, der zusammen mit den beiden bereits festinstallierten Co-Trainer Schellenberg und Rodoniklis die sportliche Verantwortung in der Rückrunde übernimmt, nicht wünschen können.

Nach torloser 1. Halbzeit überschlugen sich in der 2. Hälfte die Ereignisse: Zunächst sah der Kapellener Marc Paul in der 55. Minute die gelb-rote Karte. In der 68. Minute angelte sich Maurice Girke den Ball an der Mittellinie und stürmte aufs Tor der Heim-Mannschaft mit einem sehenswerten Treffer zum 0:1. Kurze Zeit später, nach einem Freistoss von Tom Nilgen, war es wieder Girke der das 2:0 machte. Den Schlusspunkt setzte Damian Kaluza in der 79. Min. zum 3:0.Nach 2 Siegen im Jubiläumsjahr der HSG verlassen die Schwarz Weißen die Abstiegsränge.

Doch nicht nur in der Liga läuft es für Schwarz-Weiß gut, auch im Kreispokal zog die Truppe souverän ins Halbfinale ein und trifft dort auf heimischer Anlage auf den Bezirksligisten aus Uedesheim. Der Traum vom Finalspiel am Ostermontag auf eigener Anlage darf somit weiter geträumt werden.

 

Termine Fußball

Keine Veranstaltungen gefunden