Im Heimspiel gegen die SpVg Odenkirchen gelang der 1. Mannschaft ein überzeugender 5:1 Erfolg. Obwohl die Mannschaft auf wichtige Spieler verzichten musste ( Nico Bayer, Tom Nilgen und Kevin Dyla) spielte die HSG erfrischend offensiv und hätte durchaus höher gewinnen können.

Das frühe 1:0 durch Fabio Dittrich konnten die Odenkirchner nach einer Ecke noch ausgleichen. Maurice Girke erhöhte in der 27. Min. zum 2:1 Halbzeitstand. Nach dem Wechsel liefen die Holzheimer Angriffe verstärkt über die linke Seite wo Yannick Joosten sich ein ums andere mal durchsetzen konnte und den Ball in die Mitte zu Maurice Girke passte. Dieser nutzte die Vorlagen gekonnt zum 3:1 und 4:1. Fast mit dem Schlusspfiff krönte Yannick Joosten seine gute Leistung mit dem 5:1 Endresultat.

odenk 5a

Kalli Schneider setzt sich im Kopfballduell durch

Trotz des Sieges gegen Odenkirchen bleibt es spannend im unteren Drittel der Landesliga, da  Jüchen und Meerbusch II ebenfalls ihre Spiele gewonnen haben. Mit einem Sieg im nächsten Heimspiel gegen Vohwinkel wäre ein Riesenschritt Richtung Klassenerhalt getan.

Termine Fußball

15 Jun
KIDSDAY
15.06.2019 11:00 - 15:00

Fest für Kinder und Erwachsene auf der Sportanlage mit Kindergarten-Fußball-Turnier