Am 16.06.2017 durften die Erftflitzer zum 25. Mal in Holzheim starten. Im Jubiläumsjahr gingen dabei über 60 hoch motivierte Kinder und Jugendliche der SG Holzheim an den Start.

Direkt im ersten Lauf sicherte sich Anna Joost bei den U8-Minis über 400m den ersten Platz. Amira Blazey erreichte den dritten Platz. Die U8-Jungs standen den Mädchen in nichts nach. Hier gelang sogar ein Doppelsieg für die SG Holzheim. Nach einem spannenden Endspurt siegte Moritz Raspels über 400m knapp vor Maximilian Krieger.

Bei den U10-Schülerinnen verpasste Anna Krieger nur knapp den ersten Platz und wurde über 1.000m Zweite. Bei den U10-Schülern konnten sich Lennard Peters und Finn Schulz ebenfalls über 1.000m einen Holzheimer Doppelsieg sichern.

Auch wenn in den übrigen Jugend-Konkurrenzen kein Sieg gelang, waren die Holzheimer Kids mit ihrer Motivation und ihrem Teamgeist tolle Vorbilder.

Eva Joost wurde bei den U12-Schülerinnen über 2.000m Dritte. Zwei dritte Plätze gab es außerdem in den Konkurrenzen U13 für Alexandra Kallen und U14 für Ann-Christin Fleuster.

Bei den U12-Schülern wurde Fabio-Marcello Meyer-Selting Zweiter, Miguel Pendovski wurde Dritter. Mads Gilges wurde in der Konkurrenz U13 Zweiter, Erik Klose erreichte in der U14-Jugend den dritten Platz.

Nachdem die Aufregung und Anspannung nach den Einzeldisziplinen gewichen war, hatten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer großen Spaß bei dem finalen Staffellauf. Den Geschwistern Lukas Gauder (10) und Lena Gauder (8) reichte dies aber nicht. Sie absolvierten neben Staffel und Schülerdisziplinen unter großem Jubel ihrer Mannschaftskameradinnen und -kameraden außerdem noch den 3.700m-Lauf.

Bei tollem Wetter war der 25. Erftflitzerlauf ein voller Erfolg. Die Holzheimer Kids freuen sich bereits jetzt darauf, im kommenden Jahr ihr gesamtes Trainerteam bei den Langläufen anfeuern zu können.

Termine Leichtathletik Jugend

Keine Veranstaltungen gefunden