"Ich habe neulich das Deutsche Sportabzeichen gemacht". Dieser Satz weckt beim Gegenüber Neugier, vielleicht ein bisschen Respekt und ein "Ich würde auch gerne, aber ich weiß nicht wie und wo". Die Antwort ist einfach...

Die HSG bietet zweimal im Monat Abnahme und Training für das Deutsche Sportabzeichen. Erfahrene Pros geben Euch Tipps zum Training und führen Euch zum Erfolg. Das Angebot gilt für Alle, es ist nicht vereinsgebunden. 

Wann:   jeden zweiten und vierten Mittwoch von 18:00 bis 19:30 Uhr, Mitte Mai bis Mitte Oktober 
 Wo;  Johann-Dahmen-Sportanlage in Holzheim
 Kontakt:  einfach vorbeischauen oder Anfrage an Heinz Seidelmann


Je nach erbrachter Leistung wird das Deutsche Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold verliehen. 

Das Deutsche Sportabzeichen enthält z.B. Disziplinen aus der Leichtathletik und dem Schwimmsport.

Die Disziplinen sind eingeteilt in vier Gruppen, aus denen sich der Sportler je eine Disziplin aussucht, die er erfüllen muss. Hinzu kommt der Nachweis der Schwimmfertigkeit. Die Disziplinen und Anforderungen sind altersabhängig.

 

Gruppe Anforderung Beispiele Disziplin
1 Ausdauer 3000 m Lauf, 7,5 km Walking/Nordic Walking, 200/400/800 m Schwimmen oder 20 km Radfahren
2 Kraft Kugel-/Steinstoßen, Standweitsprung oder Medizinball
3 Schnelligkeit 30/50/100 m Lauf, 25 m Schwimmen
4 Koordination Weitsprung, Hochsprung, Schleuderball, Seilspringen
+ Schwimmfertigkeit 200m Schwimmen

 

Hört sich kompliziert ab? Kein Problem. Wir helfen Euch!

 

Termine Leichtathletik

15Jun
15.06.2018 17:00 - 21:00
26. Holzheimer Erftflitzerlauf