Am ersten Juli - Wochenende fanden die NRW Meisterschaften im SUP in Bochum statt..

Die Stand Up Paddler von der Holzheimer Sportgemeinschaft waren am Wochenende wieder erfolgreich.

Nele Funke schaffte am Samstag in der  Schüler- und Jugendwertung den 1. Platz über den 350 m langen Sprint Kurs mit Bojenumrundungen.

Sophia Jünger errang als jüngste Starterin NRWs den hervorragenden 3. Platz.
In der Leistungsklasse der Damen verpasste Tina Funke das Treppchen und landete auf Rang 4.

Am Sonntag stand das Long Distance Rennen für die SUPerinnen aus Holzheim an.
Nach 2,6 Kilometern konnte Nele als 2. und Sophia als 3. NRWlerin über die Ziellinie fahren.
Bei den Damen und Herren mussten 11 Kilometer bestritten werden. Hier schaffte es Tina Funke in einer Zeit von 1:29 Stunde auf den dritten Rang.

Von 20. bis 22. Juli folgt die nächste Regatta auf Fehmarn mit dem Technical Race Format.

 

 

 

Termine Kanu

Keine Veranstaltungen gefunden