Am letzten Wochenende fanden die Westdeutschen Meisterschaften im Kajak Rennsport in  Duisburg statt, hier gab es eine Premiere der besonderen Art.


Es startete seit Jahren wieder ein K4 der Leistungsklasse der Herren über die 500 Meter , der in der  Besatzung Yannic Lemmen, Julius Hartman , Henrik Drossart und Alexander Hilgers, gleich auf Anhieb den 3 Platz belegte.

Yannic Lemmen eigentlich Wildwasser- National-Fahrer (KCD-Düsseldorf)  starte im K1 und im K2 zusammen mit  Julius  Hartmann, hier wurde jeweils der undankbare 4.Platz belegt.

In der Schülerklasse der Altersklasse 11 belegte Lukas Drossart den 2 Platz und  ist somit Westdeutscher Vizemeister.

In der Alterklasse 9 erreichte  Linus Hoffmann ein tollen 6 Platz und Benedikt  Schmitz den 9 Platz, Torben Adem starte in der
Altersklasse der 10 jährigen und belegte  dort den 6. Platz in einem sehr großen Startfeld.

Die Schüler A und Jugendfahrer, Alexander Bruland, Florian Schmitz und Martin Brandt erzielten ebenfalls tolle Ergebnisse.

Nun geht es erst einmal in die wohl verdienten Sommerferien bevor im September die letzten Regatten in Wuppertal und Heringen stattfinden.

Termine Kanu

Keine Veranstaltungen gefunden